Direkt zum Seiteninhalt

2020

Aktuelles
CORONA-REGELN

Restaurants, Straußwirtschaften usw. dürfen ab 13.05.2020 wieder auf eigene Verantwortung und unter Einhaltung strenger Auflagen öffnen. Zum reibungslosen Ablauf benötigt es einige Regeln, die Sie bitte beachten und einhalten. Nur so können wir Ihnen einen angenehmen Aufenthalt bieten:
  • Jeder Gast wird durch Steuerung von uns in den Essensbereich (Maskenpflicht) geleitet. Eine freie Platzwahl ist nicht zulässig; Wünsche können nach evtl. gegebener Möglichkeit berücksichtigt werden. Desinfektionsmöglichkeit befindet sich am Eingang vom Essensbereich.
  • Alle Gäste sind verpflichtet, auch im Außenbereich einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Erst wenn die zugewiesenen Sitzplätze am Tisch eingenommen wurden, kann der Mund-Nasen-Schutz für die Dauer des Sitzens abgelegt werden. Beim Verlassen des Sitzplatzes muss der Mund-Nasen-Schutz wieder angelegt werden (z. B. Gang zur Toilette, Verlassen oder Bewegen im  Essensbereich usw.).
  • Auch unser Weingut ist verpflichtet, wenn Sie an den Tischen Platz nehmen möchten, die Kontaktdaten aller Gäste pro Anmeldung zu erfassen (Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer). Diese sind für einen Zeitraum von 1 Monat beginnend mit dem Tag Ihres Besuches bei uns aufzubewahren und im Anschluss unter Beachtung der DSGVO zu vernichten. Die Daten dürfen nicht für andere Zwecke verwendet werden. Diese Regelung wurde eingeführt, um mögliche Infektionsketten nachzuvollziehen und müssen auf Verlangen den Behörden (z. B. Gesundheitsamt) ausgehändigt werden.
  • Personen aus zwei unterschiedlichen Haushalten dürfen an einem Tisch sitzen. Der Mindesabstand zwischen den Stühlen bis zu den Stühlen des Nachbartisches muss 1,5m betragen.
  • Am Tisch sind keine Gegenstände zur gemeinsamen Nutzung erlaubt. Das bedeutet, es gibt keine Salz- und Pfefferstreuer oder Brotkörbe.
  • Thekenverkauf der Getränke für den Essensbereich oder Selbstbedienungsgastronomie (6. CoBeLVO)  ist verboten.
  • Bitte achten Sie auf unsere Kennzeichnungen, Hinweisschilder usw.

Familien Moll wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt!
_____________________________________________________________________________________________________
Kummscht jetzt net in die Straußwertschaft rei,
leche mer ä Dos´ Saumache mit nei,
wenn Du bestellscht 14 Flasche (Kraut-un-Riewe) Gille-Wai.
Konditionen:Suchen Sie sich Ihre Lieblingsweine aus (bunt gemischt z. B. für eine Weinprobe #Zuhause) Gilt für alle Wein-Bestellungen (0,75 L oder 1,0 L sowie 0,375 L Eurer Wahl); wir legen eine 400 g Dose Saumagen einer kleinen Familienmetzgerei dazu (solange Vorrat reicht) - Aktionscode gültig bis 31.05.2020:  "STRAUSSWIRTSCHAFT" - (bei Rechnungsadresse)  Aktion gilt auch weiterhin! (Stand 12.05.2020)

Übersetzung:
Kommst Du jetzt nicht in die Straußwirtschaft hinein,
legen wir eine Dose Saumagen mit hinein,
wenn Du bestellst 14 Flaschen (verschiedene) vom Gilda-Wein.

Denken Sie an Muttertag (10.05.2020) und Vatertag (21.05.2020) und überraschen Sie Ihre Lieben mit einem pfälzer Paket!
_____________________________________________________________________________________________________
                                                
Jetzt hat´s die Presse doch erfahren!  
Wir haben in St. Martin nämlich eine neue Pflanze entdeckt!
Bisher leider nur mit leeren Flaschen. Wir arbeiten mit Hochdruck an einem VollgutBaum!
  
Und so sieht er im Original aus. Design by Jürgen Moll
_____________________________________________________________________________________________________
Wir sind weiterhin für Sie da - Ihr Weinvorrat ist gesichert

Der Weineinkauf (ohne Verkostung) ist aktuell zu unseren üblichen Öffnungszeiten möglich:
MO - SA 9 bis 18 Uhr und SO/Feiertag 9 bis 13 Uhr (Ostersonntag geschlossen)
Zu Ihrem und unserem Schutz bitten wir Sie, den erforderlichen Abstand von 2m bei der Abholung/Lieferung zu berücksichtigen.

Für alle Bestandskunden ist auf Wunsch eine kontaktlose Warenübergabe möglich, wenn Sie uns vor Ihrem Besuch Ihre Bestellung durchgeben. Wir stellen Ihren Wein samt Rechnung zur gewünschten Abholzeit auf unserem Hof für Sie bereit.

Unser Webshop und unser Weinautomat stehen Ihnen 24/7 Stunden/Tage zur Verfügung.

Achten Sie aufeinander und bleiben Sie gesund!
(Stand 23.03.2020)
_____________________________________________________________________________________________________
Und wieder ein Regentag am 10.03.2020! Dieses Mal füllen wir unseren Riesling feinherb 2019er in Flaschen. Auch dieses Tröpfchen darf nun etwas ins Ruhelager zum Nachreifen.
_____________________________________________________________________________________________________
Die Weinflaschen werden zu je 6 Flaschen in unsere Weinkartons gepackt und mit Hilfe unserer Kartonpack-Maschine verklebt.
_____________________________________________________________________________________________________
Da im Büro des Winzers zur Zeit Dauerregen angesagt ist, legen wir einen Tag ein, um 2019er Weine abzufüllen. Aktuell läuft unser Gewürztraminer Spätlese trocken übers Band. Danach darf das gute Tröpfchen noch etwas ins Ruhelager zum Nachreifen.
_____________________________________________________________________________________________________
Von wegen, es gibt dieses Mal keinen richtigen Winter....überraschender Wintereinbruch am 27.02.2020.
Zurück zum Seiteninhalt