Direkt zum Seiteninhalt

2015

Aktuelles

Einen Tag nach dem Blutmond ist diese Aufnahme des Mondes auch nicht zu verachten... übrigens haben wir heute unseren Spätburgunder gelesen.

Bei einem kosmischen Ereignis, das seinesgleichen sucht, durften wir unter einem spektakulärem Blutmond bei der Mondfinsternis am 28.09.2015 früh morgens (5.00 Uhr,  8° Celcius Außentemperatur) unseren Grauburgunder in einem fantastischen Gesundheitszustand mit optimalem Reifegrad lesen: 103 ° Oechsle Mostgewicht.

Es gibt Weingüter, die nach den Mondphasen die jeweilige Weinlese richten....
Jürgen und Robert beobachten da mehr die Wetterlage, die Trauben usw. und haben eher keine Zeit ständig den Mond "anzuheulen", aber wir sind echt gespannt, ob sich der Blutmond im 2015er Grauburgunder erschmecken läßt. Nach Aussagen einiger "Mondanbeter" müßte das ja fast ein Jahrhundertwein geben?!


_____________________________________________________________________________________________________

Am 02.09.2015 früh morgens hat unsere Weinlese begonnen.
Wir haben "Huxelrebe" gelesen, damit wir am Wochenende in unserer Strausswirtschaft "Neuen Wein" anbieten können.

_____________________________________________________________________________________________________

Zusammen mit vielen helfenden Händen vom Weinbauverein haben wir in St. Martin die Pheromon-Dispenser gegen tierische Schädlinge ausgebracht. Zum Abschluß traf man sich zum Mittagessen in unserer Straußwirtschaft bzw. im Hof.

_____________________________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________________________

Seit Ende Februar füllen wir die neuen Weinjahrgänge ab.
Hier sehen Sie Jürgen an der Abfüllanlage mit unserem "Dornfelder rosé feinherb".
Mh...da bekommt man schon lust auf den Sommer.....

_____________________________________________________________________________________________________

===========================================================================================
Auch in diesem Jahr versuchte sich Gilda an der Prunksitzung in St. Martin .... mit vollem Erfolg!!!

_____________________________________________________________________________________________________

                                             Quelle: Zeitungsartikel LEO "Die Rheinpfalz" - Essen und Trinken - vom 05.02.2015

_____________________________________________________________________________________________________


Soo schön sieht es in und um St. Martin im Winter 2014/15 aus...

Zurück zum Seiteninhalt