meta name="google-site-verification" content="g3y-tTQsYmDlZ_ajcLqeLyQvFtrZXzrS6kov9Xo1I_U" /> (function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-62148812-1', 'auto'); ga('send', 'pageview'); >

Tipps rund um den Wein - Weingut Gilda Moll

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tipps rund um den Wein

Aktuelles > verschiedene Tipps

Lagerung

Bitte beachten Sie, daß auch bei Ihnen zuhause die Flaschen richtig gelagert werden sollten. Ein dunkler, gut belüfteter und kühler Keller mit konstanter Temperatur (ca. 8-12°C) wären optimal. Möglich wäre auch ein kühler gelegener Raum in Ihrer Wohnung. Der Wein sollte großen Temperaturschwankgungen nicht ausgesetzt werden, sonst fällt der Weinstein verstärkt aus.

Leichte Weißweine sollten zeitnah getrunken werden. Bei schwereren Weinen mit mehr Alkohol kann dieser etwas länger liegen bleiben. Die längste Lagerzeit haben edelsüße Weißweine.

===============================================================================


Trinkempfehlung


Sekt, Secco

5-9°C

einfache Weißweine

7-9°C

Roséweine

7-12°C

gehaltvolle, bukettreiche Weißweine (Spätlese, Auslese), Sommerweine

10-12°C

edelsüße Weine (Beerenauslese, Eisweine, Trockenbeerenauslese)

12-14°C

leichte bis vollmundige Rotweine

14-16°C

gehaltvolle, bukettreiche Rotweine

16-18°C

===============================================================================

Rotweingenuß

Rotwein empfehlen wir etwas früher bereitzustellen, damit er sich langsam bei Raumtemperatur erwärmen kann. Am besten wäre es, wenn Sie den Wein dekantieren könnten. Hierbei entfalten die Weine durch die Zufuhr von Sauerstoff ihr volles Aroma. Besonders geeignet sind hierfür Dekantierkaraffen, die einen möglichst großflächigen Kontakt der Luft mit der Weinoberfläche gewährleisten.


===============================================================================

 
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü